logo

Fragen & Antworten zum Thema binationaler Familiennachzug

Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V., 2022

Bei einer grenzüberschreitenden Liebe hängt der Himmel nicht nur voller Geigen, er ist auch gespickt mit Paragraphen. Zwischen dem gesetzlich verankerten Recht auf Schutz der Familie und der politisch gewollten Begrenzung von Zuwanderung erwartet binationale Paare oft ein ermüdender bürokratischer Hürdenlauf.

Freie Partner:innenwahl ist ein garantiertes Menschenrecht. Die Familie als Ort emotionaler Bindung und gegenseitiger Verantwortung ist grundrechtlich geschützt. Trotzdem wird dieses Menschenrecht verletzt, wenn ein Teil der Familie von einem Staat außerhalb Europas eingewandert ist. Dann haben ordnungspolitische Regelungen Vorrang, die Paare und Familien mitunter lange voneinander trennen. Dagegen muss etwas unternommen werden.. Zuwanderungsregelungen, die eine freie Partner:innenwahl und das Zusammenleben von Familien in Deutschland einschränken, hält Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.

 für unzulässig. Wir fordern, dass alle Paare und Familien, egal welcher Herkunft, sexueller Orientierung oder Religionszugehörigkeit, gleiche Rechte haben.

Bildschirmfoto_27-2-2024_111845_netzwerk-kinderrechte.de

Beschwerde Guide

National Coalition Deutschland - Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention e.V., 2023

Werden deine Rechte verletzt? Bist du in einer Situation, in der du Hilfe brauchst? Dann hilft dir dieser Beschwerde-Guide auf der Suche nach Unterstützung.

Die Beschwerde- und Beteiligungsliste weiter auf der Website zeigen dir verschiedene Angebote, die dir dabei helfen sollen, wenn du Unterstützung oder Beratung benötigst. Zudem dienen sie dazu, deine aktive Beteiligung zu fördern und deine Rechte besser einfordern zu können.

Ravensburger-Wieso-Weshalb-Warum-Band-48-Wir-erforschen-die-Nacht-60008

Wieso? Weshalb? Warum?, Band 48: Wir erforschen die Nacht

Ravensburger Verlag GmbH, 2021

Wieso wird es abends dunkel? Weshalb ist Schlaf wichtig? Warum feiern wir bestimmte Nächte? Dieses Buch bringt Licht in die Dunkelheit und beantwortet Kinderfragen rund um die Nacht. Mithilfe von Klappen gehen Kinder selbst auf nächtliche Erkundungstour: Sie entdecken, was am Himmel schimmert, erfahren, welche Tiere nach Sonnenuntergang im Dickicht rascheln und was in der Stadt los ist. Stimmungsvolle Bilder bringen den Zauber der Nacht ins Kinderzimmer.
gs-paket-kr-anzeige-1-

UNICEF-Grundschulpaket „Du hast Rechte!“

Unicef, Kein Datum

Das kostenlose UNICEF-Grundschulpaket unterstützt Lehrkräfte bei der Einführung der Kinderrechte. Alle Materialien können auch einzeln bestellt und eingesetzt werden. Das Materialpaket enthält: - ein Lehrerheft AK081 - 25 Schülerhefte AK082 - 25 Kinderrechte-Pässe AK086 - 25 UN Kinderrechtskonvention für Kinder D0007 - zwei Poster AK083 - zwei Kartensets AK085 mit zehn Kinder der Welt - Steckbriefen - Verschiedene kurze Kinderrechtsfilme
119336893-jpg-100-1280x720

Pixi-Buch über Kinderrechte

Deutschlandfunk Kultur, 2019

Das Deutsche Kinderhilfswerk stellte in einer Berliner Kindertagesstätte gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey SPD das neue Pixi-Buch „Stopp, Privat!“ vor. Das Büchlein macht bereits Kinder im Kita-Alter und ihre Eltern auf die in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebenen Kinderrechte aufmerksam. Es befasst sich mit dem Thema „Recht auf Privatsphäre“. Bereits erschienen sind Pixi-Bücher zu den Themen: Mitbestimmung von Kindern, Schutz von Kindern vor Gewalt und Kinderarmut.
320913_original

kurz & knapp: Privatsphäre

Bpb, 2024

Kurze Einordnung, Definition & Zusammenfassung vom Begriff Privatsphäre, auch verbunden mit dem spezifischen Recht aus der UNKRK.
Amira und Lupe_Handy

Ar­ti­kel 16: Recht auf Pri­vat­sphä­re

Deutsches Kinderhilfswerk e.V., 2018

Der ausgeschriebene Artikel 16 zum Recht auf Privatsphäre aus der UN-Kinderrechtskonvention und eine Version des Artikels umgeschrieben für Kinder.

Kindersicherung für Spotify

Medien kindersicher,

Spotify ist eine Musikstreaming-Plattform, auf welcher Hörbücher, Podcasts, Videopodcasts und Musik abgerufen werden können. Die Plattform kann auf Computern, Smartphones, Tablets, Smart-TVs und auch einigen Spielekonsolen genutzt werden. Spotify bietet eine kostenfreie Variante mit Werbeunterbrechungen und zusätzlich kostenpflichtige Abonnements für Einzelpersonen oder Familien. Diese kommen ohne Werbung aus und Titel können auch offline, also ohne Internetverbindung, angehört werden. Einstellungen zum Kinder- und Jugendschutz bei Spotify lassen sich am einfachsten an einem Computer, Smartphone oder Tablet vornehmen. Die größte Herausforderung für Eltern besteht darin, dass Kinder sich über Spotify Zugang zu nicht altersgerechten Inhalten verschaffen können.
Bildschirmfoto_20-2-2024_103924_www.youtube.com

Das private Video

kijufi, 2017

Nach dem Sportunterricht drehen die Jungs aus der Klasse heimlich ein Video in der Mädchenumkleide und erpressen die Mädchen. Doch die Folgen sind andere als sie erhofft hatten. UN Kinderrechte | Artikel 16: Recht auf Schutz der Würde und Privatsphäre Dieser Kurzfilm der Eulen-Klasse der Evangelischen Grundschule in Jüterbog Brandenburg entstand im Rahmen des Kinderrechte-Filmfestivals Brandenburg 2016/17.
Bildschirmfoto_20-2-2024_103543_www.youtube.com

? ! Privatsphäre ? !

kijufi, 2019

Markus von Ende will auf Nummer sichergehen und versteckt eine Überwachungskamera im Schlafzimmer seines Sohnes Oskar. Bald ruft ein Erpresser die Familie an und Bilder vom schlafenden Oskar hängen am Schulbrett aus. UN Kinderrechtskonvention | Artikel 16: Recht auf Schutz der Würde und Privatsphäre Dieser Kurzfilm der Klasse 5a de Grundschule auf dem Seeberg in Kleinmachnow Brandenburg entstand im Rahmen des Kinderrechte-Filmfestivals Brandenburg 2019.