Screenshot 2023-01-11 132049

Du gehörst dazu. Das Große Buch der Familien

S. Fischer Verlag, 2010

Ich zeig dir, wie ich lebe.
Früher bestand eine typische Familie aus Vater, Mutter, Kindern, vielleicht noch einem Hund oder einer Katze. Alle lebten in einem Haus mit Garten. So zumindest wurde es in den Kinderbüchern dargestellt. Heute gibt es Familien in allen Größen und Formen. Manche Kinder leben nur mit ihrem Papa zusammen oder mit ihren Großeltern. Familien leben in großen Häusern oder in winzigen Wohnungen. Manche fahren in den Ferien weit weg in ferne Länder, andere machen Urlaub zu Hause. So viele Farben wie der Regenbogen hat, so unterschiedlich kann das Zusammenleben sein. Und wir alle gehören dazu ...
Ein farbenfroher, multikultureller Überblick über den Facettenreichtum unserer Gesellschaft.
Screenshot 2023-01-11 131428

Ich bin ein Kind und ich habe Rechte

NordSüd Verlag, 2013

Kinder haben Rechte.

Und es ist wichtig, dass darüber gesprochen wird. Nur so kann ihre Einhaltung selbstverständlich werden. In den 30 Jahren seit ihrer Verabschiedung hat die UN-Kinderrechtskonvention einiges bewirkt, aber es bleibt noch viel zu tun. Nie war das Thema Kinderrechte so relevant wie heute.

Farbenfroh und poetisch, aber dennoch unmissverständlich werden in diesem Buch die wichtigsten der insgesamt 54 Kinderrechte vorgestellt. So lernen Kinder, selbstbewusst für ihre Rechte einzutreten.

Screenshot 2023-01-11 123826

Glitzertage

Jupitermond Verlag, 2022

Ein glitzernder Sonnenstrahl weckt Tayo an diesem Morgen und er weiß sofort: Heute ist ein Glitzertag! Heute kann er alles schaffen!

Dieses Gefühl begleitet ihn durch den Tag und nicht nur, dass ihm wirklich fast alles gelingt, er kann auch andere damit anstecken!
Doch die beste Entdeckung macht Tayo, als er abends im Bett liegt und spürt, dass wir dieses Glitzerlicht in uns tragen – wir alle, jeden Tag und ein Leben lang …

Ein starkes Buch, das mit seiner berührenden Botschaft Lust auf’s Leben macht.

3000x3000_cover-kinderrechte01_1__63b3f825b3e03

Seid dabei! Kinder haben Rechte!

Kinderlieder, 2020

Auf dieser CD finden sich Lieder zu den Kinderrechten. Von den 14 Liedern der CD sind drei allgemein gehalten. Die weiteren 11 Lieder behandeln jeweils einen Artikel der Kinderrechte: Artikel 1, Artikel 2, Artikel 3, Artikel 4, Artikel 8, Artikel 9, Artikel 12, Artikel 15, Artikel 19, Artikel 22/23, Artikel 28.
Unicef AT

UN-Kinderrechtskonvention

Unicef Österreich, 2019

Die Konvention über die Rechte des Kindes der Vereinten Nationen ist ein wichtiges Übereinkommen von Staaten, die versprochen haben, Kinder und ihre Rechte zu schützen. Die Konvention erklärt, wer Kinder sind, welche Rechte sie haben und die Verantwortung von Staaten. Alle Rechte sind miteinander verbunden und gleich wichtig. Keines der Rechte kann einem Kind weggenommen werden.
-image

Praxisbörse – Online-Datenbank mit Unterrichtsideen

Zentrum Polis - Politik lernen in der Schule, 2022

Die Datenbank mit über 300 Unterrichtsbeispielen, Stundenbildern und Projektideen wird laufend aktualisiert und erweitert. Die Einträge können nach Thema und Schulstufe sortiert werden. Darüber hinaus steht eine Stichwortsuche zur Verfügung. Eine Filtermöglichkeit stellt dabei das Thema Kinderrechte dar.
Sternsinger Kartenset

Kartenset Kinderrechte

Kindermissionswerk 'Die Sternsinger', 2019

Das Set besteht aus 10 Karten zu je einem Kinderrecht in einem handlichen Pappschuber. Auf der Vorderseite jeder Karte befinden sich eine Kinderzeichnung und kurze Kernaussagen zu den Kinderrechten. Diese sind über einen „roten Faden“ verbunden, der sich von Karte zu Karte zieht. Auf der Rückseite jeder Karte finden die Kinder altersgerechte Informationen zu den jeweiligen Rechten. Unterschiedliche Impulse regen zu Gespräch und Austausch an. Die Informationsseite gliedert sich in vier Bereiche: * Gedanken eines Kindes * Artikel aus der Kinderrechtskonvention * Beispielgeschichte von Kindern aus unterschiedlichen Ländern * interessante Fakten Die Karten eignen sich ebenso für den Klassenverband und für die Einzel- oder Gruppenarbeit wie für die selbständige Nutzung durch die Kinder. Das Kartenset kann bestellt oder als PDF-Datei heruntergeladen werden.
Cover_Schuma_DKS23__6398543805377

Unterrichtsmaterial: Kinder stärken

Kindermissionswerk 'Die Sternsinger', 2022

Die Unterrichtsmaterialien bieten vielfältige Methoden und Arbeitsblätter für den klassenübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht in der 3.–7. Klasse aller Schularten zu den Themen Kinderrechte und Kinderschutz. Sie wollen dazu einladen, alles zu tun, damit Kinder bei uns gestärkt und bestmöglich vor Gefahren geschützt werden. Die Methoden und Arbeitsblätter sind in Verbindung mit dem Film von Willi Weitzel „Unterwegs für die Sternsinger: Kinder stärken, Kinder schützen“ oder auch unabhängig davon einsetzbar. Ergänzend dazu gibt es ein Schülermagazin und einen Actiobound, die in dem Material vorgestellt werden.
Alle Kinder haben Rechte

Sternenklar-Erklärfilm: Das sind Kinderrechte!

Kindermissionswerk 'Die Sternsinger', 2019

Was hat ein Kamel auf einem Skateboard mit Kinderrechten zu tun? Und was bedeutet es eigentlich für Kinder, ein Recht auf Bildung, Freizeit oder Gesundheit zu haben? Das Erklärvideo aus der Reihe „Sternenklar“ zeigt in knapp drei Minuten, was Kinderrechte sind und welche Bedeutung sie für Kinder und Jugendliche haben. Beispielhaft werden den Schülerinnen und Schülern die Rechte auf Bildung und Mitbestimmung sowie der Schutz vor Gewalt anhand konkreter Szenen näher gebracht. Der Animationsfilm gibt darauf aufbauend einen Ausblick auf die weiteren Kinderrechte und erklärt den Schülerinnen und Schülern wichtige Grundsätze der UN-Kinderrechtskonvention. Das Video eignet sich gut für den Einsatz im Unterricht und der außerschulischen Bildungsarbeit und bietet einen verständlichen, informativen und unterhaltsamen Einstieg in das Thema Kinderrechte.
Sternsinger Kinderarbeit

Actionbound Kinderrechte und Kinderarbeit

Kindermissionswerk 'Die Sternsinger', 2021

Der Actionbound des Sternsingermobils beschäftigt sich mit dem Thema Kinderarbeit und Kinderrechte und will den Kindern einen differenzierten Ansatz zu dem Thema näherbringen. Dabei erfahren die Kinder mehr über ihre Kinderrechte und lernen zwei arbeitende Mädchen aus Sternsinger-Projekten in Indien und Peru kennen. Auf www.sternsinger.de/sternsingermobil findet sich dazu passendes Begleitmaterial für Schulstunden eine Doppelstunde oder Gruppenstunden. Zielgruppe sind Kinder der Klassen 3–6, die Spieldauer beträgt 30–40 Minuten.