Recht am eigenen Bild – Tipps in Leichter Sprache

Bayerische Landeszentrale für neue Medien BLM

Erscheinungsjahr
2020

Autor:innen
Verantwortlich: Dr. Kristina Hopf Redaktion: David Hofmann Elke Hesse Autoren der Originalausgabe: Paul Baumann, Johannes Gilch, LL.M. und Philipp Krahn, LL.M. Übersetzung und Prüfung Leichte Sprache: Karin Schütt, AnWert e.V.

Sprache
Deutsch, Einfache / kindgerechte Sprache

Art des Medium
Buch & Broschüre

Bildungsbereiche
Grundschule, Kinder- und Jugendhilfe, Kulturelle und außerschulische Bildung, Weiterführende Schule

Themenfelder
Kinderrechte allgemein / Basiswissen, Kinderrechte im digitalen Raum, Privatsphäre

 

Auch Menschen, die nur eingeschränkt Texte lesen und verstehen können, surfen im Internet. Sie teilen Fotos und Videos auf Social Media. Für diese Zielgruppe hat die Bayerische Landeszentrale für neue Medien BLM jetzt eine Broschüre veröffentlicht:

„Recht am eigenen Bild – Tipps in Leichter Sprache“ erklärt, worauf man beim Fotografieren, Filmen und Verbreiten von Bildern im Netz achten sollte. Auch für Eltern, deren Kinder regelmäßig Fotos und Videos im Netz verwenden, sind die Erklärungen, Beispiele und Tipps hilfreich.

Layout/Illustration:
Joseph & Sebastian Grafikdesign

Copyright:
Bayerische Landeszentrale für neue Medien BLM