Frühkindliche Gesundheit bei geflüchteten Kindern und ihren Familien fördern

Deutsches Jugendinstitut e.V.

Erscheinungsjahr
2020

Autor:innen
Stéphanie Berrut de Berrut et al.

Sprache
Deutsch

Art des Medium
Buch & Broschüre

Bildungsbereiche
Kinder- und Jugendhilfe, Studium

Themenfelder
Flucht & Ausbeutung

 

Kinder haben besondere Bedürfnisse nach Schutz, Förderung und Beteiligung. Diese gilt es im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention von Geburt an zu berücksichtigen. Die besondere Situation geflüchteter Kinder wird in Deutschland bisher noch unzureichend wahrgenommen. Sie gehören zu einer sehr vulnerablen Gruppe und ihre Familien sind durch restriktive Lebensbedingungen mit vielfältigen Belastungen konfrontiert. Diese Rahmenbedingungen stellen auch für betreuende und beratende Fachkräfte eine große Herausforderung dar.